Über mich ...

Maria O'Hara kommt aus Baden-Württemberg und lebt mittlerweile in der Schweiz. Schon als Kind liebte sie alles, was mit Geschichten, Aufsätzen und Büchern zu tun hatte und entdeckte mit siebzehn Jahren ihre Leidenschaft fürs Schreiben durch Fanfiktion. Hier konnte sie sich austoben, lernen, neu entdecken. 2015 veröffentlichte Maria eines ihrer Partnerprojekte (The Plaza Manhattan) und hat seitdem mehrere Bücher auf den Markt gebracht, die sich im Romanzen-Dramatik-Genre bewegen. Mittlerweile veröffentlicht Maria ihre meisten Bücher gemeinsam mit Don Both, ausschließlich im Dark Romance-Genre. Die meisten ihrer Werke drehen sich um die Mafia, Verrat, Liebe, Familie, Hass, Freundschaft und viel Alltägliches, das in einem spannenden Universum zusammengefasst wird. Ihre gemeinsamen Mafia-Romance-Reihen mit Don Both (Obsessed-Sempre) zählen allesamt zu den Amazon-Bestsellern. Sie schreibt mit Herz, meist 16-18 Stunden am Tag, manchmal, wenn es besonders mitreißend ist, auch gut und gerne mal ein Buch pro Woche, welches dann in mühsamer Arbeit über Monate hinweg perfektioniert wird, bevor es auf den Markt kommt. Maria liebt ihre Arbeit, die Welten, in die sie eintauchen kann und sie liebt es, hinter die Fassaden ihrer Protagonisten zu schauen. Schreiben ist ihre Leidenschaft und sie würde es um nichts in der Welt eintauschen. Don Both und Maria O'Hara fühlen ihre Bücher, jede Handlung ist wohl durchdacht und jede Seite mit absoluter Hingabe und Liebe zum Detail verfasst, weswegen jeder einzelne Satz unter die Haut geht. Wer es intensiv, düster und spannend mag, ist hier genau richtig. Viel Spaß beim Lesen und entdecken eines völlig neuen Universums und Leseerlebnisses!